#1

Abzocke mit Verpackungsgrößen:

in Gesetze - Änderungen - Info´s 15.05.2010 20:30
von Florian • 37 Beiträge

Abzocke mit Verpackungsgrößen: Weniger drin, gleicher Preis

Zitat:
Wenn Lebensmittel teurer werden, dann finden das die Verbraucher gar nicht lustig. Um es sich mit den Käufern nicht zu verscherzen, haben sich einige Hersteller einen findigen Trick ausgedacht. Sie reduzieren einfach den Inhalt - ohne den Preis entsprechend zu senken. Flankiert wird eine solche Maßnahme häufig durch eine Neugestaltung der Verpackung. Diese versteckten Preiserhöhungen sind durch eine Richtlinie der EU möglich geworden, die seit einem Jahr gilt. Demnach müssen Schokoladentafeln nicht mehr 100 Gramm wiegen und ein Milchkarton kann auch nur 900 Milliliter fassen. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat die fiesesten Preistreiber aufgespürt. Allerdings gilt die Kritik nicht nur den Herstellern. Es sei auch möglich, dass der Handel auf diese Weise ein gutes Zubrot verdiene, sagt Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.
Quelle:
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/304/506484/bilder/


zuletzt bearbeitet 15.05.2010 20:31 | nach oben springen

Counter
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AdrianBREWER
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 82 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor