#1

Rezepte zum selber Backen

in Geiseltaler Back und Kochstube 24.03.2010 21:39
von Juana • 22 Beiträge

TEIG:
1 Würfel Hefe
200 g Zucker
500g Mehl
150 g Margarine
1/8 L Milch, lauwarm

RAHMBELAG:
2 Pk Puddingpulver
1 L Milch
2 Pk Vanillezucker
8 EL Zucker
3 Eier
4-5 Becher Schmant

BELAG:
2-2,5 kg eingewecktes, säuerliches Obst, gut abgetropft
(zB.: Sauerkirschen, Pflaumen, Stachelbeeren, Äpfel, Johannisbeeren, Rhabarber

SOWIE:
Margarine, für das Blech



ZUBEREITUNG:

PUDDING:
Aus Milch, Puddingpulver und Zucker Pudding nach Packungsanweisung für die Rahmdecke kochen (möglichst am Vortag). Pudding erkalten lassen.

HEFETEIG:
Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte Delle eindrücken. Hefe einbröseln, 4 EL Milch und 2 L Zucker zugeben. Alles miteinander verrühren, bis in der Mitte des Mehles ein mittelfestes Teigstück entsteht. Teigmasse an warmen Ort gut 30 Min gehen lassen.

Restliche, möglichst zimmerwarmen Zutaten, zufügen und kräftig durchkneten, bis der Teig nicht mehr an Schüssel oder Fingern kleben bleibt. Teig jetzt 2-3 Mal aufgehen lassen und jeweils wieder durchkneten!

Blech mit möglichst hohem Rand dünn fetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche mit Nudelholz ausrollen auf Blechgröße. Auf das gefettete Blech legen. An den Rändern andrücken, mit Gabel mehrmals einstechen und Teig erneut gehen lassen!

BELAG:
Kalten Pudding mit Mixstab durchrühren. Eier trennen, Eigelb zum Pudding geben und unterrühren. Schmant hinzu rühren. Hälfte der Masse auf den Hefeteig streichen. Darauf das Obst verteilen.

Eiweiß steif schlagen und unter restliche Schmantmasse heben. Diese cremige Masse auf dem Obst verteilen.

BACKROHR:
Im vorgeheizen Backofen bei 200!C für 45 Min (Umluftherd 30-35 Min) backen.


nach oben springen

Counter
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: AdrianBREWER
Forum Statistiken
Das Forum hat 69 Themen und 82 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor